Die Arbeitsgemeinschaft hat in diesem Jahr über 120 Aufträge erhalten und abgewickelt. Jetzt schließen wir offene Aufträge ab.

Nach den Sommerferien werden wir wieder voraussichtlich von 13:00 Uhr bis 14:30 arbeiten. Wir reparieren Haushaltsgeräte, Smartphones, Tablets etc. und verleihen ihnen, bevor sie entsorgt werden müssen, nach Möglichkeit ein "zweites Leben".

Wenn Sie eine Anfrage haben, können wir sie erst wieder nach den Sommerferien entgegennehmen...

  • klicken Sie auf das Reparatur-Symbol rechts, um Ihren Reparaturwunsch direkt in einem Formular einzugeben, oder

  • schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und beschreiben Ihren Reparaturwunsch. Unsere Kundenbetreuer werden Ihnen antworten, ggf. per Mail oder telefonisch rückfragen und eine Vereinbarung treffen.
Reparatur Alarm
  • Wenn die Reparatur angenommen wird, bringen Sie oder eines Ihrer Kinder das Gerät in die Schule. Wir untersuchen es und besprechen die möglichen / erforderlichen Maßnahmen. Die "Chefs" kümmern sich persönlich um Ihren Auftrag.
  • Nach erfolgreicher Reparatur erhalten Sie das Gerät auf dem gleichen Weg zurück. Wenn es nicht reparierbar ist, können wir es zurückgeben oder auf Wunsch entsorgen.

  • Dieser Eintrag (diese Zeile) ist nur für Testzwecke.

Kosten entstehen nur für Ersatzteile. Diese werden von uns recherchiert und beschafft, wenn Sie den Auftrag dazu erteilen. Eine kleine Spende an die Werkzeugkasse ist immer willkommen.

Der Kundenkontakt und die Auftragsabwicklung wird von Herrn Hoerner organisiert und nach und nach von Schülern übernommen. Die Reparaturen werden wieder von den Schülern ausgeführt, Herr Schwarz und Herr Hoerner leiten sie an.

Und hier geht es zur aktuellen Liste.

Reparaturen...

Nachhaltigkeit...