Cinderella

Aufführung am 23. und 24. Mai um 19.00 Uhr in der Turnhalle 1 der Walther-Rathenau Schule Schweinfurt, Eingang Sternwarte

Aus dem Programmheft:

Guten Abend! Schön, dass Sie heute hier sind….

Was Sie erwartet? Ach ja, klar, Sie kennen „Cinderella“ schon lange. Sie erwarten das Märchen, das jeder kennt? Da müssen wir Sie enttäuschen! Aber bleiben Sie nur sitzen, es kann ja trotzdem schön werden…. Die Zutaten von Cinderella sind geblieben. Sie erinnern sich sicherlich an die böse Stiefmutter, die guten Tauben, die gemeinen Schwestern und der verlorene Schuh, aber unser Prinz und unsere Cinderella sind ganz besondere Jugendliche. Sie lieben das Lesen, bevorzugt Märchenbücher, und sie sind auffallend kurzsichtig. Der König, der auch Märchen liebt, hat unglücklicherweise eine „böse Opposition“ am Hals, weswegen der Prinz eine Bürgerliche heiraten soll. Aber was will der Prinz? Und dann ist da auch noch Horst (nur bei uns!), das königliche Pferd des Prinzen, das gerne steppt (oder so was in der Art) und die feinen Tauben, die eher coole Ladys sind. Nö, Nö, mehr wird nicht verraten!

Bild7.jpg - 46.96 KB

Umgeschrieben wurde das Märchen von Thomas Pigor, der durch sein Kabarett- Programm "Pigor singt und Benedikt Eichhorn muss begleiten" auch in Schweinfurt bekannt wurde. Der Berliner Theatermacher ist ein Garant für witzige Dialoge, spritzige Musik, klasse Songtexte - für daher gute Unterhaltung.

In diesem Jahr wird die Musik zum ersten Mal von unserer Band live zu Ihrem und unserem Vergnügen eingespielt!

Nun können Sie wieder nach vorne schauen – da geht es jetzt gleich los!

cinderella2007