2013: Konzert "verfolgt - gerettet" in Zusammenarbeit mit amnesty international

Am Samstag, 22. Juli 2013, präsentierten die vier Chorklassen und der Oberstufenchor unserer Schulen zusammen mit dem Haßfurter Kammerchor sowie dem Maintal-Sinfonie-Orchester unter der Leitung unseres Musiklehrers Oliver Kunkel ihr jährliches Sommer-Konzert in der Georg Wichtermann-Halle. Das Konzert unter dem Motto "verfolgt - gerettet" wurde heuer gemeinsam mit der örtlichen amnesty-international-Gruppe durchgeführt. Zusammen mit den Solisten Sonja Koppelhuber (Mezzosopran; Würzburg), Georg Leisse (Tenor, Köln) und Oliver Kunkel (Bass, Zeil) brachten die Chöre und das Orchester Teile aus Händels "Messiah" und Tippets Oratorium "A child of our time" sowie das Adagietto aus Gustav Mahlers 5. Sinfonie zur Aufführung. Nach dem Konzert bedankte sich der Oberbürgermeister der Stadt Schweinfurt, Herr Sebastian Remelé, bei den Musikern für die sehr gelungene Aufführung. Besonders hob er dabei die Leistung des Initiators, Organisators und Dirigenten dieses Konzerts Oliver Kunkel hervor.

Den Artikel und Bilder aus dem Schweinfurter Tagblatt finden sie hier.