2013: Zum dritten Mal in Folge unterfränkischer Meister

Zum dritten Mal in Folge wurde die Lehrermannschaft der Walther-Rathenau-Realschule unterfränkischer Meister im Volleyball. Der Erfolg wurde am 22. November 2013 in der Georg-Wichtermann-Halle in Schweinfurt errungen. Angetreten waren insgesamt die Mannschaften von 13 Realschulen aus ganz Unterfranken. Im Halbfinale setzte sich die Mannschaft der Rathenau-Realschule gegen den Lokal-Rivalen, die Wilhelm-Sattler-Realschule, durch und im Finale konnte auch heuer der schärfste Konkurrent der letzten Jahre besiegt werden, die Realschule aus Bessenbach.

131122 Volleyballmeister.JPG - 669.86 KB

 

 

 

Den Erfolg erspielten Jürgen Schmitt, Klaus Gessner, Oliver Möller, Cornel Closca, Tatjana Oeder, Martin Schendzielorz und Tamara Hetterich. Nicht auf dem Bild ist Viktor Trusila.