Das Fach Erdkunde

 

Erdkunde beschäftigt sich mit allen Erscheinungen auf der Erdoberfläche, natürlichen oder vom Menschen verursachten.

 

Fragestellungen der Erdkunde:

ü Warum ist es am Nordpol so kalt? (Klima)

ü Wie sieht ein Vulkan aus? (Oberflächenformen)

IMGP0369 Mittel.JPG - 160.79 KB

                                                              Ätna (Italien)

ü Wieso ist Lössboden fruchtbar? (Bodenkunde)

ü Wieso entsteht ein Flussdelta? (Gewässerkunde)

ü Wann wandern Menschen von einem Land in ein anderes? (Bevölkerungskunde)

ü Wie plant man eine ideale Stadt? (Siedlungen, Regionalplanung)

DSC_0034 Mittel.JPG - 120.76 KB

                                                                  München

ü Warum hat sich Industrie in Schweinfurt angesiedelt? (Industrie)

ü Wie funktioniert ein moderner Bauernhof? (Landwirtschaft)

 

Besonderheiten des Faches:

 

  • Das Handwerkszeug der Erdkunde ist der Atlas, das ist eine Sammlung von Karten und Diagrammen, weil alle Erscheinungen auf der Erde in ihrer Lage oder Struktur auf der Oberfläche dargestellt werden sollen.

 

  • Erdkunde eignet sich hervorragend für eigenständige Entdeckungsreisen der Schüler, sei es in Projektarbeit, als Präsentation über ein Land oder Thema oder für eigene Arbeit in Lernzirkeln oder Ähnlichem.

 

  • Die Themen der Erdkunde betreffen unseren Alltag oder den Lebensstil in anderen Ländern oder Kontinenten. Die Themen sind anschaulich, meist von allgemeinem Interesse und schaffen ein differenziertes Allgemeinwissen über die räumlichen Erscheinungen unserer Erde.

 

Viel Vergnügen mit diesem interessanten Fach!