Seminare in der Oberstufe

Projektseminar zur Studien- und Berufsorientierung (P-Seminar)

Das P-Seminar hat eine umfassende Studien- und Berufsorientierung zum Ziel: Die Schüler erarbeiten sich das dafür nötige Wissen und setzen sich mit der eigenen beruflichen Zukunft auseinander.
Vertieft wird die Studien- und Berufsorientierung durch die Arbeit an einem anwendungsbezogenen Projekt in der Seminargruppe. Dabei arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit außerschulischen Projekt-Partnern zusammen und erhalten unmittelbaren Einblick in die Bedingungen und Anforderungen des Arbeitslebens. 

Wissenschaftspropädeutisches Seminar (W-Seminar)

Forschendes Lernen steht im Mittelpunkt des Wissenschaftspropädeutischen Seminars: Die Schüler werden an das wissenschaftliche Arbeiten der Hochschulen herangeführt und verfassen zu einem Aspekt des Rahmenthemas ihres Seminars eine individuelle schriftliche Seminararbeit und präsentieren deren Ergebnisse.