2013- „Bom dia” in Rio de Janeiro

P1030552Vom 24.8. – 14.9.2013 nahmen 23 Schülerinnen und Schüler des Walther-Rathenau- Gymnasiums Schweinfurt, mit den beiden Lehrkräften Frau Rettner und Frau Wiencke, und des Jack-Steinberger Gymnasiums Bad Kissingen am Schüleraustausch mit der deutschen Schule in Rio de Janeiro teil.

Nach dem Besuch der Brasilianer an unseren Schulen im vergangenen Jahr sollte diese Fahrt nun die kulturelle Begegnung zwischen den brasilianischen und deutschen Jugendlichen vertiefen und schon bestehende Freundschaften stärken. Hierfür waren die Schülerinnen und Schüler in den Gastfamilien ihrer Austauschpartner untergebracht und gingen täglich in den Unterricht an der deutschen Schule „Escola Alema Corcovado“ in Rio de Janeiro. (Hier gelangen Sie auf die Homepage unserer brasilianischen Partner.)

Auf dem Stundenplan standen neben dem Anfängerkurs Portugiesisch auch der Besuch einer Saftbar, in dem die Bestellung von jedem selbstverständlich in der neuen Sprache aufgegeben werden musste, sowie eine Einführung in die Grundschritte des Sambatanzes. Die Schülerinnen und Schüler lernten Rio de Janeiro in diesen Wochen von unterschiedlichsten Seiten kennen: Natürlich wurde unter anderem der Corcovado, der Zuckerhut, die Copacabana und das Maracana-Stadion besichtigt.

Aber auch ein Besuch in einer Favela, in der Michael Jackson damals sein Video zum Lied „Care about us“ aufnahm, und den dortigen sozialen Einrichtungen war obligatorisch. Unsere Jugendlichen halfen in den Kindergärten mit und unterstützten bestehende Projekte mit vielen hilfreichen Geschenken und Ideen. Der Abschied von Brasilien fiel nach den drei Wochen sehr schwer, doch die unvergesslichen Eindrücke werden allen Teilnehmern in Erinnerung bleiben.

Alexandra Wiencke